Traumfänger

Geschlafen habe ich
Mit Deinem Duft in der Nase
Wie auf Engelsflügeln
Dem Himmel so nah

Erwachen wollte ich
In Deine Arme geschlungen 
Um Deinen Kuss
Auf meinen Lippen zu spüren

Für S

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s