Traumfängerin

Nebelblumen aus kühlerem Hauch
Dem vollkommenen Klang der Nacht
Entweichen sie und träumen
Zwischen Deinen schönen Augen
Silbern malen sie Sterne
Auf Deine warme Haut

Umschlungen mit meinen Armen
Und Beinen halte ich Dich
Bei mir bis Du erwachst
Mein Kuss säumt Deine Lippen
Sprachlos zerwühlst Du mein Haar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s