tee4free kocht…


 Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, das Du Dich auf dieses literarisch-kulinarische Experiment einlassen möchtest.

Ein paar Worte zum Koch:

Frisch 40, Arzt, weniger plastisch im Ausdruck als Gottfried Benn. Süddeutscher Cosmopolit, der sich sich über Jahren hintem Deich versteckt (viel zu lange). Mangels Talent kein Musiker, an Allüren hat es hingegen nie gefehlt. Schätze Rezepte mit überschaubarem Zeitaufwand (Kurze,  Würze usw). Versuche daher, die Strophen nicht ausufern zu lassen. Falls ein Gedicht nicht satt machen sollte, schnell noch eins lesen, macht nicht dick.

Der Koch wünscht Dir guten Appetit!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s