Endgültig

Geboren in dieser großen Stadt von einzigartig Wiederkehrend süßem Schwelgerischem Duft Geliebt gelebt genossen Entfernt entzieht entflossen Verebbt versiegt vergossen Abgelegt und abgeschlossen Geboren in dieser großen Süßen reichen Stadt Heimkehrend in Deine weit Verführerisch gebreitet Arme Voller vieler schöner Losgelassen Erinnerung

Filigran

Fernen Mondes müdes Blinzeln Silbergrau ins Reet geflochten Beginnt es und spinnt es wispernd und flüsternd Eine leise Ahnung in die Haut Heimlich umschlungen Dicht gedrungen Entspringender klingender Quell Umsäumt und fließt ins Grau Erwachter wachender Nacht

Immerhin

Liebend bist du davon liest du dahin fließt du dafür küsst du Dein Mund Dein wunderbarer Mund Dein wunderbar weicher Mund, küsst Sinnlich fließ ich bin ich schließlich

Unverhofft

In Wellen um mich perlengleich rieseln Sand und Muscheln, vom Meere die Wogen wiegen mich sanft. Sonnenglanz bricht im kräuselnden Spiegel, fächert strahlend durchs Blau, als die Arme der Geliebten sich zärtlich um mich schlingen.

Kurz und Gut

4 Tage voll Schimmer, 4 Tage aus Glück, 4 Tage für immer, am 4ten zurück. Kürze der Zeit, kürzer die Weil, zu kurze Vertrautheit, verweilt nur zum Teil.

Jaipur

Deiner Sterne Glanz in Tiefblau, Augen aus Kupfer und Ebenholz, Dein Haar, es duftet, man macht daraus die Seide für meine liebsten Träume. Dein Herz geschliffen zu Feuerrubin, lausche jedem leisen Schlag, es ist mir das Liebste auf der Welt jeden Tag und jede Stunde.

Esperanza

Same keime, Keim sprieße, fließe, ergieße dich für mich, führ‘ mich heim.

Wetterbericht

Süßer eitel Sonnenschein, seh’ in deine blitzenden Augen, noch nicht tiefer in deine Seele hinein, dieser Necktar ist’s, den meine Blicke saugen, meine sehnenden Lippen wollen bei dir sein.

Kurz vor Kuss

Von süßem Atem umschmeichelt’ Wangen Ein Hauch entfernt voll sinnlicher Not, Haut an Haut geschmiegt gelangen verlangende Lippen an Lippenrot

Psalm

Gib mir, dass ich gebe, sei, dass ich bin, liebe mich, damit ich lebe, sag’s nicht dahin. 😉 Ändere dich, werde wie du bist, ich ändere mich, ich werde wie es ist.